T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Über den DLT > Hauptgeschäftsstelle/Europabüro > Anreise

  • Anreise



Die Hauptgeschäftsstelle des Deutschen Landkreistages befindet sich im Ulrich-von-Hassell-Haus, Lennéstraße 11, 10785 Berlin

In Google Maps anzeigen


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln


Die Hauptgechäftsstelle des Deutschen Landkreistages ist bequem über den Bahnhof Potsdamer Platz (Regionalbahn, S- und U-Bahn) zu erreichen.


Anreise mit PKW

Aus Richtung Norden über die A114
Ausfahrt Prenzlauer Promenade (B 109), Prenzlauer Allee (vorbei am Alexanderplatz), links in Spandauer Strasse, rechts auf den Mühlendamm, Gertraudenstrasse, Spittelmarkt, Leipziger Strasse bis Ecke Potsdamer Platz, rechts in die Ebertstraße, links in die Lennéstraße.

Aus Richtung Nord- bzw. Südwesten über die A111/E26 und die A100 bzw. A115/E51:
Ausfahrt Kaiserdamm-Süd, Bismarckstraße, Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni, vor dem Brandenburger Tor rechts abbiegen in die Ebertstraße, rechts abbiegen in die Lennéstraße.

Aus Richtung Südosten über die A113
Ausfahrt Dreieck Treptow, Richtung Treptow auf der 96a über Am Seegraben, Adlergestell, Grünauer Straße, Schnellerstraße, Köpenicker Landstraße, Am Treptower Park, rechts in die Elsenstraße, links in die Stralauer Allee, Mühlenstraße, Holzmarktstraße, Stralauer Straße, links in den Mühlendamm, Gertraudenstraße, Spittelmarkt, Leipziger Straße bis Ecke Potsdamer Platz, rechts in die Ebertstraße, links in die Lennéstraße.

Aus Richtung Osten über die B1, B5
Ab Berlin-Friedrichsfelde auf der Straße Alt Friedrichsfelde, Frankfurter Allee, Karl-Marx-Allee, links in die Grunerstraße (vor dem Alexanderplatz), Mühlendamm, Gertraudenstraße, Leipziger Straße bis Ecke Potsdamer Platz, rechts in die Ebertstraße, links in die Lennéstraße.



  • Veranstaltungshinweise
    • 19. - 21.9.2018


      TRAFO-Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

       
    • 18. - 19.9.2018


      6. Netzwerktreffen Dorf - Digitalisierung, Chance und Herausforderung für ländliche Regionen
       
    • 26.9.2018


      Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung
       
    • 26.- 28.9.2018


      72. Deutscher Juristentag
       
    • 27. - 28.9.2018


      Mehr als nur Zusatzeinkommen: Haushaltsnahe Dienstleistungen für einen lebendigen ländlichen Raum