T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Über den DLT > Der Verband > Fachausschüsse > Gesundheit / Veterinärwesen

  • Gesundheit / Veterinärwesen


Gesundheitsausschuss

Vorsitzender: Landrat Rosenke, Kreis Euskirchen
Stellvertreter: Landrat Schellhaas, Landkreis Darmstadt-Dieburg

Baden-Württemberg

Landrat Piepenburg, Landkreis Heilbronn
Stv.: Landrat Riegger, Landkreis Calw

Bayern

Landrat Wägemann, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Stv.: Landrat Hafner, Landkreis Günzburg

Brandenburg Landrat Heinrich-Jaschinski, Landkreis Elbe-Elster
Hessen Landrat Schellhaas, Landkreis Darmstadt-Dieburg
Stv.: Landrat Kübler, Odenwaldkreis
Mecklenburg-Vorpommern Landrätin Dr. Syrbe, Landkreis Vorpommern-Greifswald
Niedersachsen Landrat Kethorn, Landkreis Grafschaft Bentheim
Nordrhein-Westfalen Landrat Rosenke, Kreis Euskirchen
Rheinland-Pfalz Landrat Ihlenfeld, Landkreis Bad Dürkheim
Saarland Regionalverbandsdirektor Gillo, Regionalverband Saarbrücken
Stv.: Ehremtl. Beigeordneter Hayo, Regionalverband Saarbrücken
Sachsen Landrat Damm, Landkreis Mittelsachsen
Sachsen-Anhalt Landrat Schulze, Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Schleswig-Holstein Landrat Wendt, Kreis Steinburg
Thüringen NN
Bayerischer Bezirketag Bezirkstagspräsident Dr. Denzler, Bezirk Oberfranken
Stv.:Referentin Wenk-Wolff, Bayerischer Bezirketag
Landschaftsverband Rheinland Landesrätin Wenzel-Jankowski, Köln
Gäste Geschäftsführer Müller, Kreiskrankenhaus Siegen
Geschäftsführer Dr. Troppens, Kreiskrankenhaus Oberhavel
Betreuung seitens
der Hauptgeschäftsstelle:
Beigeordneter: Freese
Beigeordneter: Dr. Ruge
Sekretariat: Frau Steingrüber
  • Veranstaltungshinweise
    • 26.9.2018


      Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung
       
    • 26.- 28.9.2018


      72. Deutscher Juristentag
       
    • 27. - 28.9.2018


      Mehr als nur Zusatzeinkommen: Haushaltsnahe Dienstleistungen für einen lebendigen ländlichen Raum
       
    • 4. - 5.10.2018


      Landrätekongress zum Katastrophenschutz

       
    • 8. - 9.10.2018


      6. Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten in Ländern und Kommunen