T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Themen > Europa > Partnerschaften > Finnland

  • Finnland

Finnisch-deutsche Verbandspartnerschaft


Zwischen dem finnischen Verband der Städte, Gemeinden und Regionen und dem Deutschen Landkreistag (DLT) besteht eine jahrzehntelange, bewährte Partnerschaftsbeziehung. Sie begann mit dem Besuch einer finnischen Delegation im Jahr 1959. In ihrer gegenwärtigen Form beruht sie auf einem Partnerschaftsvertrag aus dem Jahre 1981, der ursprünglich mit dem Verband der finnischen Landgemeinden geschlossen wurde. Auch nach der Fusion der vier finnischen Kommunalverbände zum Einheitsverband Anfang der 90er Jahre wurde die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit fortgeführt.

Der Partnerschaftsvertrag sieht ein Stipendiatenprogramm und den wechselseitigen Besuch von Delegationen der Präsidien der beiden Verbände vor.

Stipendiatenprogramm

Im Rahmen dieses Programms besuchen jedes Jahr zwei finnische und zwei deutsche Stipendiaten, zumeist Mitarbeiter in verantwortlicher Stellung aus den Verbänden und aus Kommunalverwaltungen, das Partnerland. Neben dem Kennenlernen der staatlichen und kommunalen Strukturen in den beiden Ländern wird das Sachprogramm an den jeweiligen Interessen der Gäste ausgerichtet. In der Regel sind Besuche in Gebietskörperschaften außerhalb Helsinkis bzw. Berlins eingeschlossen.

Delegationsprogramm

Im Rahmen des Delegationsprogramms besuchen Kommunalpolitiker, die von den Präsidien der beiden Verbände benannt werden, im zweijährigen, wechselseitigen Rhythmus das Partnerland. Zuletzt war eine finnische Delegation 2003 in Deutschland mit Schwerpunkt Baden-Württemberg. 2005 besuchte eine DLT-Delegation die Region Tampere (mit fachlichem Schwerpunkt auf der Verankerung des Bildungswesens in der Gemeinde).

Die Verbände bemühen sich auf diese Weise um die Erörterung kommunalpolitischer Sachfragen (auch vor dem EU-rechtlichen Hintergrund) und um das bessere Verständnis historischer und aktueller Entwicklungen des Partnerlandes. Auch die Landesverbände des DLT beteiligen sich intensiv an der Umsetzung beider Programme.

Partnerschaften

Die folgende Aufstellung enthält die Partnerschaften zwischen finnischen Gemeinden und deutschen Kreisen.

Kreisname

Kreissitz

Bundesland

Name der finnischen Partnergemeinde

Hohenlohekreis

Künzelsau

Baden-Württemberg

Jyväskylä

Main-Tauber-Kreis

Tauberbischofsheim

Baden-Württemberg

Kalvola/Iittala

Rastatt

Rastatt

Baden-Württemberg

Vantaa

Weißenburg-Gunzenhausen

Weißenburg i. Bay.

Bayern

Orimattila

Hersfeld-Rotenburg

Bad Hersfeld

Hessen

Hyvinkää

Schwalm-Eder-Kreis

Homberg (Efze)

Hessen

Kajaani

Ludwigslust

Ludwigslust

Mecklenburg-Vorpommern

Hämeenlinna

Celle

Celle

Niedersachsen

Tuusula

Lüneburg

Lüneburg

Niedersachsen

Ober-Savo

Peine

Peine

Niedersachsen

Heinola

Stade

Stade

Niedersachsen

Ikaalinen

Ostholstein

Eutin

Schleswig-Holstein

Mikkeli

Sonneberg

Sonneberg

Thüringen

Kajaani

Sonneberg

Sonneberg

Thüringen

Oulu Lääni

Sonneberg

Sonneberg

Thüringen

Pyhäjärvi

  • Veranstaltungshinweise