T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Themen > Bundestagswahl 2017

  • 5. Europäische Zinspolitik: Negativzinsen beenden



5. Europäische Zinspolitik: Negativzinsen beenden


Die aktuelle Zinspolitik der Europäischen Zentralbank schafft für die Anleger, aber auch die Landkreise und ihre Sparkassen vielfältige Problemlagen. Einlagen dürfen nicht durch Strafzinsen dezimiert werden. Negativzinsen dürfen auch nicht den öffentlichen Auftrag der kommunalen Sparkassen gefährden, die Versorgung der Bevölkerung und Wirtschaft mit Finanzdiensten sicherzustellen sowie den Sparsinn und die Vermögensbildung zu fördern.

Wir fordern vom Bund, darauf hinzuwirken, die europäische Niedrig- und Negativzinspolitik zügig zu beenden.
  • Veranstaltungshinweise
    • 21. - 22.11.2017


      Beteiligung in Dörfern und ländlichen Regionen gestalten
       
    • 29. - 30.11.2017


      11. Fortbildungs und Netzwerkkongress für lokales Nachhaltigkeitsengagement
       
    • 24.11.2017


      Informationsveranstaltung zur Afrikanischen Schweinepest
       
    • 29.11.2017


      Die Zukunftsfähigkeit der Einfamilienhausbestände - Problemlagen, Handlungsansätze, Szenarien 2050
       
    • 27. - 28.11.2017


      Tag der kommunalen Jobcenter 2017