T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Publikationen > Fachzeitschrift "Der Landkreis" > Aktuelle Ausgabe

  • Aktuelles Heft

DL 11 2018Ausgabe 11 auf einen Blick

„Kreisveterinäre im Dienst der Gesundheit von Mensch und Tier" lautet der Titel unserer Schwerpunktausgabe zum Veterinärwesen. Die Autoren dieses Heftes befassen sich intensiv mit der Tierseuchenbekämpfung, insbesondere der Afrikanischen Schweinepest, und mit allen weiteren Aufgaben der Veterinärbehörden auf Kreisebene:

Zur zukunftsorientierten Nutztierhaltung und weiteren Verbesserungen im Tierschutz, aber auch zur Bedrohung durch Tierseuchen und deren Bekämpfung nehmen Bundesministerin Julia Klöckner und aus Sicht des Deutschen Bauernverbandes Präsident Joachim Rukwied Stellung. Zahlreiche Praktikerbeiträge von Amtstierärzten der Kreisebene thematisieren die das Veterinärwesen beherrschende Afrikanische Schweinepest: das Risiko der Einschleppung nach Deutschland, die Bekämpfung und geeignete Präventionsmaßnahmen.

In einem weiteren Beitrag wird skizziert, dass die kommunalen Veterinärbehörden wie viele andere Fachverwaltungen zukünftig vor allem bei der Gewinnung von qualifiziertem Personal vor besonderen Herausforderungen stehen und ihrer angemessenen Finanzausstattung durch die Länder eine zentrale Bedeutung zukommt.

Die Vorschläge der EU-Kommission für die Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020, die Lebensmittelüberwachung oder Rechtliches zur Wildtierpflege - so lauten weitere Schwerpunktsetzungen in den Beiträgen der diesjährigen Ausgabe 11.

Die Rubrik Politik befasst sich ein weiteres Mal mit dem Grundgesetzänderungsentwurf zu Art. 104c bzw. mit der Sachverständigenanhörung in dieser Sache im Bundestagshaushaltsausschuss am 8.10. d.J., deren Verlauf vom DLT-Hauptgeschäftsführer, der als Sachverständiger angehört wurde, dokumentiert wird.


Inhaltsverzeichnis  pdf