T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 29. Oktober 2009

  • Kurzmeldung vom 29. Oktober 2009

Initiative „für mich, für uns, für alle“ gibt Leitfaden für Bürgerschaftliches Engagement in der Kommune heraus

Bürgerschaftliches Engagement ist das Salz in der Suppe der Kommunalpolitik. Schon der Athener Perikles aus dem alten Griechenland sagte: „Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger.“ Um die Kooperation von bürgerschaftlichem Engagement und kommunaler Verwaltung zu verbessern, hat die bundesweite Initiative „für mich, für uns, für alle“ jetzt die Broschüre „Engagiert in der Kommune“ herausgegeben.

Die Beiträge der 31-seitigen Publikation widmen sich zum einen dem Nutzen, der für die Menschen vor Ort und die Kommunen entsteht, wenn sich Bürgerinnen und Bürger in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld einsetzen – und so helfen, die Lebensqualität zu steigern. Zum anderen zeigt sie verschiedene Möglichkeiten auf, wie Engagierte gemeinsam mit den kommunalen Verwaltungen Projekte oder Initiativen ins Leben rufen oder besser vorantreiben können.

„Für die Kommunen in Deutschland spielt das bürgerschaftliche Engagement eine immer größere Rolle. Denn immer mehr beginnen diese Menschen, vielfältige Aufgaben und Funktionen im Gemeinwesen zu übernehmen, die über das hinausgehen, was die Verwaltungen bereits tun. Mit der Broschüre wollen wir einen weiteren Impuls für ehrenamtliches Engagement vor Ort geben“, sagt Nadine Helterhoff, Projektleiterin der Intitiative „für mich, für uns für alle“ beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV). Die Broschüre „Engagiert in der Kommune“ steht hier zum Download bereit. Sie kann darüber hinaus unter www.buerger-engagement.de heruntergeladen oder unter der folgenden Adresse bestellt werden:

Projektbüro „für mich, für uns, für alle“
c/o Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
Friedrichstraße 83
10117 Berlin
Tel. 030 2887 890 - 31
Fax. 030 2887 890 - 19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie unter www.buerger-engagement.de.


  • Veranstaltungshinweise