T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 28.Oktober 2010

  • Kurzmeldung vom 28.Oktober 2010

Deutschland-Land der Ideen: Ausgewählter Ort 2011

"Deutschland-Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Ihr Ziel ist es, im In- und Ausland ein zeitgemäßes und positives Deuschlandbild zu vermitteln und die Stäken des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Deutschland zu betonen.
Bewerben können sich Unternehmen und Forschungsinstitute, Kunst- und Kultureinrichtungen, Schulen, Universitäten, soziale und kommunale Einrichtungen, sowie Initiativen. Gesucht werden zukunftsweisende Ideen, Projekte und Initiativen aus den Kategorien: Wirtschaft, Kultur, Bildung, Umwelt, Wissenschaft und Gesellschaft.

Im Rahmen des Wettbewerbs erhält bundesweit Tag für Tag ein Preisträger die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2011“. Erstmals wählt die Jury 2011 aus jeder Wettbewerbskategorie einen Gewinner aus.Gewinner dürfen Ihre Idee auf der Internet-Mitmachplattform präsentieren, bekommen einen Zugang zu einem Netzwerk von inzwischen über 1.800 „Ausgewählten Orten“ und können mit dem Titel und Logo ganzjährig für sich werben. Bewerbungsschluss ist der 5.12.2010.

Flyer
Bewerbungsleitfaden
  • Veranstaltungshinweise