T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum > Kurzmeldungen > Kurzmeldung vom 25. Mai 2018

  • Kurzmeldung vom 25. Mai 2018

2018 ZeitzeichenDeutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis „Zeitzeiche(N)"

In diesem Jahr wird zum zwölften Mal der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis „Zeitzeiche(N)" verliehen. Durch die Preisverleihung soll beispielhaftes Engagement für die Umsetzung der UN-Agenda 2030 in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Es werden Preisträger in fünf Kategorien ausgezeichnet, die sich an den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN-Agenda 2030 orientieren.

Landkreise können sich bis zum 21.6.2018 in folgenden Kategorien mit eigenen Projekten bewerben oder örtliche Projekte für eine Auszeichnung vorschlagen:

• Bildung und Kommunikation für eine nachhaltige Entwicklung
• Nachhaltige Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung
• Nachhaltig produzieren und konsumieren
• Internationale Partnerschaften
• Kunst und Kultur für eine nachhaltige Entwicklung

Die eingegangenen Bewerbungen werden durch eine Jury bewertet. Die Sieger in den einzelnen Kategorien werden im Rahmen des Netzwerk21Kongresses ausgezeichnet, der am 10./11.10.2018 in Dessau-Roßlau stattfindet.

Der „Zeitzeiche(N)"-Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Alle Bewerbungen können sich zudem kategorieübergreifend um den Publikumspreis bewerben. Der Gewinner des Publikumspreises wird in einem öffentlichen Online-Voting ermittelt, das vom 15.7. bis 28.8.2018 freigeschaltet sein wird.

Weitere Informationen
  • Veranstaltungshinweise
    • 17.10.2018


      Webangebote gemäß EU-Richtlinie 2102 umsetzen
       
    • 18.10.2019 und weitere Termine


      Demografiewerkstatt Kommunen
       
    • 24.10.2018


      Pressespiegel und andere rechtliche Fragestellungen aus der kommunalen Pressearbeit
       
    • 26.10.2018


      Klimaschutz fördert ländliche Entwicklung! Gute Ansätze für das Klimaschutzmanagement
       
    • 6.11.2018


      Start der Gemeinschaftsinitiative "1.000 Schulen für unsere Welt"