T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum

  • Pressemitteilung vom 9. Juli 2010

puzzlesteineNach Zustimmung des Bundesrates: Umsetzung der Jobcenter-Reform kann nun beginnen

Der Deutsche Landkreistag begrüßt die heutige Zustimmung des Bundesrates zur Jobcenter-Reform und damit den endgültigen Abschluss des parlamentarischen Verfahrens. Nach den Worten des Präsidenten Landrat Hans Jörg Duppré sei damit der Weg für die Umsetzung frei. mehr...

  • Pressemitteilung vom 8. Juli 2010

eurozieherKommunen sehen hohen Handlungsdruck, ihre Finanzlage zu verbessern – noch erheblicher Klärungsbedarf in der Kommissionsarbeit

Die kommunalen Spitzenverbände sehen angesichts der dramatischen Haushaltslage der Kommunen hohen Handlungsdruck, die Finanzsituation der Städte, Landkreise und Gemeinden durch die Arbeit der mehr...

  • Pressemitteilung vom 7. Juli 2010

stethoskop 2Landkreistag warnt vor Privatisierung von Krankenhäusern

Der Deutsche Landkreistag lehnt die Forderung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) nach einer forcierten Privatisierung kommunaler Kliniken ab. Präsident Landrat Hans Jörg Duppré sagte: „Private Kliniken sind ein in vielen Fällen durchaus erfolgreicher Bestandteil mehr...

  • Pressemitteilung vom 30. Juni 2010

hand kleingeldKommunale Finanzen in der Schuldenspirale

Vor dem Hintergrund der heutigen Veröffentlichung der Statistik zur Kassenlage der öffentlichen Haushalte hat der Deutsche Landkreistag an Bund und Länder appelliert, die kommunalen Finanzen endlich auf eine tragfähige Grundlage zu stellen. mehr...

  • Pressemitteilung vom 30. Juni 2010

unscharfer jobEntwicklung der Hartz IV-Empfängerzahlen im Juni

Der Deutsche Landkreistag hat heute die Daten zur Entwicklung der Hartz IV-Empfängerzahlen für den Monat Juni 2010 veröffentlicht. Danach erhielten 6,6 Mio. Menschen Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II (Hartz IV). mehr...

  • Kurzmeldung vom 29. Juni 2010

Innovationsoffensive Infrastruktur der KfW noch bis Ende des Jahres

Mit dem Sonderkreditprogramm „Investitionsoffensive Infrastruktur“ forcieren Bundesregierung und KfW seit 2009 nochmals die seit langem bestehende Un­terstützung der Kommunen, Landkreise, Gemeindeverbände sowie kommunalen und gemeinnützigen Organisationen bei deren wichtigen Infrastrukturaufgaben. Durch die besonders günstigen Konditionen und die regionale Konzentration auf strukturschwache Gebiete soll vor allem das Wachstum in Städten und Ge­meinden in Fördergebieten angekurbelt werden. mehr...
  • Veranstaltungshinweise
    • 17.10.2018


      Webangebote gemäß EU-Richtlinie 2102 umsetzen
       
    • 18.10.2019 und weitere Termine


      Demografiewerkstatt Kommunen
       
    • 24.10.2018


      Pressespiegel und andere rechtliche Fragestellungen aus der kommunalen Pressearbeit
       
    • 26.10.2018


      Klimaschutz fördert ländliche Entwicklung! Gute Ansätze für das Klimaschutzmanagement
       
    • 6.11.2018


      Start der Gemeinschaftsinitiative "1.000 Schulen für unsere Welt"