T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Presseforum

  • Pressemitteilung vom 4. November 2010

netzwerkKommunale Wirtschaftsförderer stellen sich den Herausforderungen von Klimawandel und Energiewende

Die kommunalen Spitzenverbände und der Deutsche Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften (DVWE) laden heute und morgen kommunale Wirtschaftsförderer aus der ganzen Bundesrepublik zum Forum deutscher Wirtschaftsförderer (FdW) nach Berlin ein. mehr...

  • Pressemitteilung vom 3. November 2010

spielfiguren kreis kleinLandkreistag zum Integrationsgipfel
Integration von Migranten ist für Landkreise ein Zukunftsthema – Schwänzer von Integrationskursen härter sanktionieren

Der Deutsche Landkreistag hat anlässlich des heutigen Integrationsgipfels auf Besonderheiten und Probleme bei der Integration von Migranten in Landkreisen mit kleinen Städten und Gemeinden im ländlichen Raum hingewiesen. mehr...

  • Kurzmeldung vom 1. November 2010

arzt und kind

Sicherung der Ärzteversorgung auf dem Land erfordert rasches Handeln

Der Deutsche Landkreistag hat in der Zeitung DIE WELT Bundesgesundheitsminister Rösler aufgefordert, umgehend die medizinische Versorgung auf dem Land in Angriff zu nehmen. Schon in diesem Monat müssten Gespräche dazu beginnen. mehr...

  • Kurzmeldung vom 28.Oktober 2010

Deutschland-Land der Ideen: Ausgewählter Ort 2011

"Deutschland-Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Ihr Ziel ist es, im In- und Ausland ein zeitgemäßes und positives Deuschlandbild zu vermitteln und die Stäken des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Deutschland zu betonen. mehr...

  • Pressemitteilung vom 28. Oktober 2010

schluessel zum berufEntwicklung der Hartz IV-Empfängerzahlen im Oktober

Der Deutsche Landkreistag hat heute die Daten zur Entwicklung der Hartz IV-Empfängerzahlen für den Monat Oktober veröffentlicht. Danach erhielten rd. 6,6 Mio. Menschen Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II (Hartz IV). mehr...

  • Pressemitteilung vom 21. Oktober 2010

rentnerGrundsicherung im Alter
Kosten der Kommunen steigen auf 3,9 Mrd. Euro – Bund muss Rentenversicherung für Hartz IV-Empfänger beibehalten

„Die Kosten der Landkreise und Städte für die Grundsicherung im Alter steigen unaufhörlich und haben mittlerweile den Höchststand von 3,9 Mrd. Euro erreicht“. Darauf wies der Präsident des Deutschen Landkreistages Landrat mehr...
  • Veranstaltungshinweise